Ausstellung 2020

Festivalgelände | Workshops/Mitmachaktionen | Theaterzelt | Zeitplan


 

ForscheFuchs

Erlebnisausstellung für Spürnasen und helle Köpfe ab 5

Der ForscheFuchs ist die Erlebnisausstellung für Spürnasen und helle Köpfe. Ihr werdet während der gesamten Ausstellung vom ForscheFuchs begleitet, der nicht nur erklärt, wie die spannenden Experimente und Phänomene funktionieren, sondern auch wo ihr sie zu Hause im Alltag finden könnt. Jeder kann seinem Forschersinn in dieser Ausstellung nach Herzenslust freien Lauf lassen.

Hier schon eine kleine Auswahl der Exponate:

Eimerradio
Unterschiedlich große Behälter werden als Verstärker verwendet. Was braucht man, um ganz leise Musik doch gut zu hören?

Amulett des Sultans
300 Jahre v.C. gab es einen Wettbewerb zwischen den Taschendieben von Bagdad. Wer das Amulett des Sultans stehlen konnte, war der Meister der Taschendiebe. Schafft ihr das auch?

Ball im Wasserstrahl
Schiebt einen Ball zu einem der Wasserstrahlen. Wird er angehoben oder weggeschoben?


 
 
ForscheFuchs ist konzipiert für Besucher ab 5 Jahren. Die Ausstellung kann alleine, mit der ganzen Familie oder von Schulklassen/Gruppen (nur nach vorheriger Anmeldung) besucht werden.

Allgemeine Öffnungszeiten (keine Anmeldung erforderlich)

Samstag, 23.5. + 30.5. jeweils von 12:00 – 18:00 Uhr
Sonntag, 24.5. + 31.5. jeweils von 11:00 – 17:00 Uhr
Montag, 25.5. – Freitag, 29.5. jeweils von 15:00 – 18:00

Termine Schulklassen/Gruppen

Montag, 25.5. – Freitag, 29.5. um 8:30 / 9:30 / 10:30 / 11:30 und 12:30 Uhr
Der Besuch von Schulklassen/Gruppen ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Dauer des Ausstellungsbesuches für Gruppen: 60 Minuten.

Eintrittspreis: Pro Person 3,00 € 

Anmeldung

Festivalbüro | Clemens Richert
Telefon: 0203 – 283 62314
eMail:    c.richert[at]stadt-duisburg.de

Die Ausstellung wurde konzipiert von euroscience
www.euroscience.de